„The Mister“ – E. L. James

|Rezension|Rezensionsexemplar|unbezahlte Werbung|

Ahoj,
Welches Buch lest ihr gerade und wie gefällt es euch bisher?
Ich habe gestern “The Mister” von E.L. James beendet – wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr hier.
Vielen Dank an Random House für die Zusendung des Rezensionsexemplars!

Genre: Erotik/Roman
Seiten: ca. 600 Seiten
Bewertung: 2.5/5 Sterne
In einem Satz: Eine simple Handlung, die meiner Meinung nach unnötig in die Länge gezogen wurde und mich leider nicht packen konnte, obwohl interessante Ansätze vorhanden waren.
Meine Meinung: Ich habe mich riesig auf dieses Buch gefreut, nachdem mir Shades of Grey so gut gefallen hat. Vermutlich geht das vielen so. Leider war mir bereits nach ein paar Seiten klar, dass mich dieses Buch nicht packen wird. Schwer zu sagen, woran genau es schließlich lag, es gab mehrere Dinge, die mich gestört haben. Zum einen der Handlungsverlauf. In meinen Augen hätte man die Geschichte auch auf zweihundert Seite erzählen können. Mir hat die Spannung gefehlt und jedes Mal, wenn ich geglaubt habe, jetzt geht es endlich richtig los, naja, ging es eben nicht los. Gerade in der Mitte des Buches war es immer dasselbe. Sex, Schuldgefühle, Verunsicherung, wieder Sex und so weiter. Der einzige Lichtblick war das Ende, das etwas Spannung hervorgerufen hat – allerdings auch nur für einige, wenige Seiten. Dann die beiden Protagonisten: Puh, Maxim hat mich mit seiner ständigen Verunsicherung und Sätzen, die er gefühlt alle drei Seiten gesagt hat, etwas genervt und auch Alessia hat mir leider nicht gefallen. Sie hat eine schwere Vergangenheit, keine Frage und ihre Veränderung während der Geschichte ist bemerkenswert (allerdings auch erst auf den letzten dreißig Seiten erkennbar), aber ihre ständige Unsicherheit, ihr Selbstbild und auch ihr Verhalten Maxim gegenüber fand ich „schwierig“. Alles in allem konnte mich das Buch einfach nicht abholen, ich habe mich durch die Seiten kämpfen müssen und wollte mehr als einmal abbrechen – aber naja, ich möchte jedem Buch die Chance geben, mich doch noch zu begeistern. Alles in allem leider nur 2.5/5 Sternen für The Mister.

Habt ihr das Buch gelesen, wie hat es euch gefallen?
Lasst es euch gut gehen und genießt den Sonntag!
XOXO 
Lexie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.